• Kontakt
  • Internat
  • SMV
  • Formulare
  • Speiseplan
  • MVV-Bus
  • Elternportal
Kontakt Internat SMV Formulare
Speiseplan MVV-Bus Elternportal

GYMNASIUM LANDSCHULHEIM KEMPFENHAUSEN


Sportfahrten

Sommersportwoche

FĂŒr unsere 7. Klassen gibt es eine Berg-Aktiv-Woche mit einem vielseitigem Programm, ganz im Sinne der ErlebnispĂ€dagogik. Dazu fĂ€hrt die gesamte Jahrgangsstufe ins Chiemgau.  Die SchĂŒlerInnen haben dort u.a. die Möglichkeit, ihre KrĂ€fte und ihren Mut beim Klettern im Hochseilgarten zu erproben, ihre Geschicklichkeit beim Raften unter Beweis zu stellen, ihre Konzentration beim Bogenschießen zu fordern und ihr Wissen bei einer KrĂ€uterwanderung zu erweitern.

 

Wintersportwoche

FĂŒr unsere 6. Klassen steht im FrĂŒhjahr eine Wintersportwoche auf dem Programm. Die ganze Jahrgangsstufe fĂ€hrt fĂŒr fĂŒnf Tage ins AllgĂ€u, wo die SchĂŒlerInnen die Möglichkeit haben, in verschiedene Wintersportarten hineinzuschnuppern, bzw. ihre FĂ€higkeiten darin auszubauen. U.a. stehen  Skifahren, Rodeln und Schneeschuhwandern auf dem Programm.

Sport-WahlfÀcher

Segeln

Aufgrund der NĂ€he der Schule zum See, ist das LSHK prĂ€destiniert fĂŒr das Wahlfach Segeln. SchĂŒlerInnen aus der 5. und 6. Klasse haben die Möglichkeit das Segeln im Optimisten zu erlernen. Wir kooperieren dabei mit dem MRSV (MĂŒnchner Ruder- und Segelverein e.V.), welcher auch die Boote zur VerfĂŒgung stellt. Herr Röder, ausgebildeter Segellehrer sowie erfahrener und begeisterter Segler, leitet den Wahlunterricht an.

 

Leichtathletik

Im Wahlfach Leichtathletik haben die SchĂŒlerInnen die Möglichkeit, in die unterschiedlichsten Disziplinen hineinzuschnuppern. Meistens sind das Weit- und Hochspringen, der Sprint, der Schlagballwurf und das Kugelstoßen allseits bekannt. Aber es stehen auch die DrehwĂŒrfe auf dem Programm, so sind z.B. bereits einige Diskusscheiben ĂŒber das GelĂ€nde geflogen. In der Halle liegt der Schwerpunkt auf der spielerischen Verbesserung koordinativer FĂ€higkeiten, es gibt aber unter anderem auch eine EinfĂŒhrung in das Stabhochspringen. Die Leitung ĂŒbernimmt Veronika Humann, ausgebildete Leichtathletiktrainerin sowie Sportlehrerin.

 

Volleyball

Volleyball hat am LSHK eine lange Tradition, daher ist es nicht verwunderlich, dass unser Wahlfach Volleyball weiterhin regen Zulauf hat. Herr Bergmann, selbst Volleyballer und nicht nur im schulischen Bereich zertifizierter Volleyballtrainer, leitet das Wahlfach und tritt gleich mit mehreren SchĂŒlermannschaften gegen andere Schulen in Turnieren an. SchĂŒlerInnen ab der 7. Jahrgangsstufe dĂŒrfen den Wahlunterricht besuchen. Zudem kooperiert das LSHK mit der Volleyballabteilung des TSV Starnberg im Rahmen von „Sport nach 1 in Schule und Verein“.
Neben den SchĂŒlermannschaften gibt es auch eine Lehrermannschaft, die sich regelmĂ€ĂŸig mit anderen Lehrermannschaften misst.

Turniere und WettkÀmpfe

SchĂŒlerInnen des LSHK haben regelmĂ€ĂŸig die Gelegenheit, sich mit anderen Schulen im Wettkampf zu messen. Zum einen im Rahmen von festen Schulmannschaften wie im Volleyball oder im Fußball. Zum anderen bei jĂ€hrlich variierend organisierten Turniertagen an unterschiedlichen Schulen, wo die SchĂŒlerInnen z.B. im Völkerball gegeneinander antreten.

SelbstverstĂ€ndlich wird auch das ein oder andere schulinterne Turnier ausgetragen, so freuen sich viele SchĂŒlerInnen z.B. auf das jĂ€hrlich stattfindende Fußballturnier, an dem SchĂŒlerInnen ab der 8. Klasse teilnehmen und u.a. auch gegen eine Lehrermannschaft antreten dĂŒrfen.

Im Sommer veranstaltet das LSHK seine Bundesjugendspiele am Sportplatz am Riedener Weg. Die Spiele werden gleichzeitig fĂŒr die gesamte Schule organisiert, sodass immer eine besondere AtmosphĂ€re herrscht, wenn sich alle SchĂŒlerInnen und LehrerInnen gemeinsam am Sportplatz einfinden.