• Kontakt
  • Internat
  • SMV
  • Formulare
  • Speiseplan
  • MVV-Bus
  • Elternportal
Kontakt Internat SMV Formulare
Speiseplan MVV-Bus Elternportal

GYMNASIUM LANDSCHULHEIM KEMPFENHAUSEN


Französisch

Wer lernt Französisch?

Alle SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, die sich nach den Schnupperstunden und dem Sprachwahl-Elternabend im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 5 fĂŒr Französisch als zweite Fremdsprache entscheiden. (Die Alternative ist Latein; eine dritte Fremdsprache wird am LSHK nicht angeboten). Die zweite Fremdsprache lernt man mindestens sechs Jahre (bis einschließlich Jahrgangsstufe 11).

 

Wer unterrichtet Französisch?

Ein kleines Team von Unbeugsamen, die mit viel Begeisterung und Beharrlichkeit ihre Liebe zur Sprache und Lebensart unserer Nachbarn weitergeben möchten.

 

Wie unterrichten wir?

Die Lerngruppen gehen aufgrund der Teilung in „Lateiner“ und „Franzosen“ meist ĂŒber den Klassenverbund hinaus (zwei oder drei Lerngruppen pro Jahrgang). Mit der UnterstĂŒtzung von Muttersprachlerinnen (z.B. Fremdsprachenassistentinnen) können teilweise kleinere Gruppen gebildet werden.

Unser Lehrwerk ist Klett DĂ©couvertes Bayern

www.klett.de/lehrwerk/decouvertes-ausgabe-bayern-ab-2017/einstieg .

 

Ist das alles?

Mais non!

Den Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft begehen wir jedes Jahr Ende Januar (französische Gerichte im Speisesaal, französische Musik in der Pause, CrĂȘpe-Stand vor der Aula - und natĂŒrlich im Unterricht mit Einheiten zur Geschichte der deutsch-französischen Freundschaft und zu ihren Protagonisten).

Wir beteiligen uns regelmĂ€ĂŸig am Projekt CinĂ©FĂȘte (www.cinefete.de ) und besuchen VorfĂŒhrungen im Breitwand Kino Starnberg, in der Oberstufe außerdem französischsprachige TheaterstĂŒcke in MĂŒnchen sowie das Institut français https://www.institutfrancais.de/de/muenchen#/ .

Ab der sechsten Klasse, also von Anfang an, pflegen wir (Brief-)Freundschaften mit SchĂŒlerInnen aus Phalsbourg, der Partnergemeinde von Berg. In der Jahrgangsstufe 7 wird ein SchĂŒleraustausch mit dem dortigen CollĂšge Saint Antoine durchgefĂŒhrt https://www.saintantoinephalsbourg.fr/etablissement/ .

Eine weitere Partnerschule ist das LycĂ©e Saint Pierre in Calais https://www.saintpierrecalais.fr . Der SchĂŒleraustausch mit (kleineren) Gruppen findet in der 9./10. Jahrgangsstufe statt.

FĂŒr die 10./11. Jahrgangsstufe wird ein Vorbereitungskurs fĂŒr die DELF-PrĂŒfung (Niveau B1) angeboten, die im FrĂŒhjahr/ Sommer auch bei uns an der Schule durchgefĂŒhrt wird https://www.institutfrancais.de/de/muenchen/franzoesisch-lernen-muenchen/sprachzertifikate/delf-dalf#/.

Die 10. Klasse mit Q11 und Q12 beim MoliĂšre-Theater im Amerikahaus